Der Kamin

Als nächstes kam der Vorraum mit dem Kamin an die Reihe.
Bei meinem ersten Backofen musste man den Kamin mit einer Klappe verschliessen, trotzdem ging hier immer noch viel Wärme verloren. Deswegen wollte ich beim neuen Ofen den Kamin durch das einsetzen der Ofentür vom Backraum trennen.
Aus diesem Grund habe ich vor den eigentlichen Backraum nocheinmal einen Bogen aus Brunnenklinkern gemauert. Auch hier wieder eine Schalung aus Spanplatten bauen und die Klinker aufmauern. Es ist gut wenn man an die Schalung kleine Füsse aus z.B. Dachlatten hinschraubt. Wenn man diese danach abschraubt rutscht die Schalung runter und kann leicht herausgenommen werden.
Als Kamin habe ich ein altes Rauchrohr genommen das auch schon im alten Ofen verbaut war.
Eigentlich müsste der Kamin wesentlich höher sein, aber was solls, wenn man richtig schürt schlagen die Flammen eh vorne raus.
So jetzt ist der Backraum fertig. Jetzt gehts an isolieren.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.